Drucken
PDF
15
Nov

BIG im November (#123)

Wenn Vollgas keine Option mehr ist | Der anstehende (Basketball-)Winter könnte heikel werden: Die Probleme der realen Welt verändern auch den Sport. Deshalb hat BIG Geschichten gesammelt, die sowohl Probleme beschreiben als auch Lösungsansätze aufzeigen – immer auf der Suche nach der guten Idee Wir machen Stopp bei: Till Pape in Göttingen, den Basketball Löwen, Braunschweig, Ziga Samar in Hamburg, dem Berliner Tim Schneider und den Rostock Seawolves.

München | „Es ist noch nicht vorbei“ | Eigentlich wollte Othello Hunter Musiker in einem Sinfonie-Orchester werden – doch die NBA war lukrativer. In Europa musste der Center ganz unten anfangen und wurde doch EuroLeague-Champion. Am Ende seiner Reise ist der 36-Jährige allerdings noch nicht.

Ludwigsburg | Ein Klub wie ein Zug | Die MHP RIESEN LUDWIGSBURG rollen auch mit neuem Coach und neuer Crew unbeirrt weiter. Zu große Egos werden nicht mitgenommen.

Bayreuth | Die Feuertaufe | Lars Masell ist zum ersten Mal in seiner Karriere Headcoach. Seinen Arbeitsplatz bei medi bayreuth kennt er in- und auswendig. Auf seine neue Aufgabe hat der 41-Jährige lange hingearbeitet.

Karlsruhe | Zurück im Rampenlicht | Mit der Nationalmannschaft der Elfenbeinküste hat Bazoumnana Koné die Qualifikation für die WM geschafft. Bei den PS Karlsruhe Lions will er nach Jahren des Verletzungspechs nun auch in Deutschland wieder nachdrücklich auf sich aufmerksam machen

Der schwierige Weg zur Profibasketballerin | Nur die Hälfte der Spielerinnen in der DBBL kommt aus Deutschland, in der Zweiten Liga sind es noch deutlich mehr. Wo bleibt der Nachwuchs hängen? BIG hat sich genauer angesehen, wie die Förderung junger Spielerinnen SPIELERINNEN hierzulande funktioniert – und wo die Probleme liegen

Interviews u.a. mit:

Adrian Breitlauch (Basketballer und Entwicklungshelfer): „Für mich war Sport immer mehr als nur Sieg und Niederlage. Sport ist für mich etwas Integratives, Verbindendes. Ich wusste, dass Sport mir Möglichkeiten bietet, besondere Dinge zu erleben und vielleicht an Orte zu reisen, an die ich sonst nicht kommen würden. Das ist Motivation genug.“

Teoman Öztürk (Ex-Nationalspieler und ALBA-Legende): „Bei jedem Pokalfinale wird ja der legendäre Lauf von Mithat (Demirel; die Red.) rausgekramt, als er in vier Sekunden über das Feld raste. Ich stand da auf der linken Seite ganz frei und hatte schon gedacht, jetzt passt er mir den Ball zu. Das war auch genau mein Spot, parallel zum Brett. Doch er hat den Korbleger gemacht. Aber wer trifft hat recht, und ich war natürlich nicht sauer. Aber das hätte mein Wurf sein können.

Abonnent:innen erhalten die 123. Ausgabe von BIG ab 10. November, am Kiosk ist das Heft ab 15. November erhältlich. Noch mehr BIG gibt es jeden Montag bei „BIG-Postgame powered by TISSOT“, dem Podcast der BIG-Redaktion.



BIG-Einzelheft (Sonderheft)

Die Ausgabe (BIG #121) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG-Einzelheft (#BIG123)

Die Ausgabe (BIG #123) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG-Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 50 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Probeabo

Drei Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 55 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG - Leseproben






BIG Facebook Feed

BIG Player


   


BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram


BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Achtung - neue Telefonnummern:

Fon: 030 / 28 04 - 49 45
Fax: 030 / 28 04 - 66 66

Mobil: 0157 512 397 90

Öffnungszeiten des Büros:

Montag - Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr

E-Mail senden

Bei Fragen zum Abo bitte wenden Sie sich direkt an:

Fon: 030 / 419 09 334

E-Mail: big-basketball@moellerpromedia.de