Drucken
03
Mär

ANZEIGE: Sportwetten im Basketball - Für noch mehr Spannung in den Playoffs

Die Vorfreude aller Basketballfans dürfte langsam aber sicher ins unermessliche steigen, denn die aktuelle Saison der Basketball-Bundesliga geht nach und nach in die entscheidende Phase. Dabei zeigt sich der amtierende Meister FC Bayern München auch in der laufenden Spielzeit in einer exzellenten Verfassung und führt derzeit die Tabelle souverän an. Dennoch dürften sich auch die zweitplatzierten Oldenburger zumindest eine kleine Chance auf den Titel erhoffen, konnten sie die bis dahin ungeschlagenen Bayern Mitte Februar in die Knie zwingen. ALBA Berlin, die es in der letztjährigen Saison bis in das Playoff-Finale schafften, dürften ebenfalls auf eine erfolgreiche Saison in diesem Jahr hoffen.

Somit ist Basketball der Spitzenklasse garantiert und auch die Spannung dürfte trotz der derzeitigen Dominanz des FC Bayern nicht zu kurz kommen. Wer dennoch zusätzlichen Nervenkitzel während des Saisonfinales erleben oder einfach nur sein Fachwissen unter Beweis stellen möchte, bekommt dazu jetzt die Möglichkeit: mit Sportwetten. Sportwetten bieten eine willkommene Abwechslung im Bundesliga-Alltag und garantieren Basketball-Fans dank der Aussicht auf lukrative Gewinne Spannung bis zur letzten Sekunde. Doch worauf sollten Sportfans achten? Das Expertenteam von MySportwetten.de erklärt, worauf es bei der Wahl des richtigen Wettanbieters ankommt und was Sportwetten-Neulinge sonst noch beachten sollten.

Die Qual der Wahl

Die Beliebtheit von Sportwetten erreicht Jahr für Jahr neue Dimensionen und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. So steigen die Umsätze auf dem deutschen Sportwettenmarkt seit Jahren rasant und auch die Anzahl verfügbarer Wettanbieter wächst jedes Jahr um ein Vielfaches. Sportfans können sich über eine entsprechend große Auswahl an Buchmachern freuen, sodass der Einstieg in die Welt der Sportwetten schnell gelingt.

Doch obwohl sich die meisten Wettanbieter auf den ersten Blick kaum unterscheiden mögen, lohnt es sich stets etwas Zeit für die Auswahl des richtigen Buchmachers zu investieren. Denn ein zweiter Blick enthüllt oftmals die kleinen aber feinen Unterschiede zwischen den Wettanbietern, die nicht nur enorme Auswirkungen auf den Spaß am Spiel, sondern auch auf die Gewinnmöglichkeiten haben.

Basketball-Fans sollten daher zum einen darauf achten, dass möglichst viele Ligen und Turniere durch den Wettanbieter abgedeckt werden, sodass stets eine Wette auf das nächste große Turnier oder das entscheidende Spiel um die Meisterschaft platziert werden kann. Zudem sollte auch das Wettangebot des Buchmachers berücksichtigt werden. Denn während einige Buchmacher nur Wetten auf den Sieger der Partie zulassen, bieten andere Anbieter deutlich mehr Vielfalt. Neben Handicap-Wetten, bei denen eine der beiden Mannschaften mit einem Vorsprung oder Rückstand in die Partie startet, sind so auch über/unter-Wetten möglich. Bei dieser Form der Wette gibt der Basketball-Fan eine Prognose darüber ab, ob eine gewisse Gesamtzahl an Punkten während der Partie überschritten oder unterschritten wird. Dieselbe Art von Wette kann sich optional auch auf die Anzahl erzielter Punkte von nur einer der beiden Mannschaften beschränken. Auch Saisonwetten, bei denen vor und während der Saison auf den Meister oder die Absteiger der laufenden Spielzeit gewettet wird, bieten eine nette Abwechslung, sodass keine Langeweile aufkommt.

Sportfans sollten zudem darauf achten, dass der gewählte Wettanbieter schnelle Auszahlungen gewährleistet und über einen Ruf unter Sportwetten-Fans verfügt. Doch keine Angst: Trotz der Vielzahl an verschiedenen Kriterien ist ein langwieriger Vergleich nicht nötig. Stattdessen bieten professionelle Vergleichsseiten einen schnellen und vor allem kostenlosen Überblick über die besten Wettanbieter auf dem Markt. Neben den bekannten Wettanbietern finden Sportfans zudem eine Übersicht über sämtliche neue Wettanbieter auf dem Markt. Die meist noch jungen Buchmacher punkten mit für mobile Geräte optimierten Apps und Webseiten und bieten ein übersichtliches und intuitives Design.

So gelingt der Einstieg

Nach der Wahl des richtigen Wettanbieters steht dem Start in die Welt der Sportwetten nichts mehr im Wege und die erste Wette kann platziert werden. Während Sportwetten-Profis sich auf Anhieb in der Vielzahl an verschiedenen Wettarten zurechtfinden dürften, können sich Sportwetten-Neulinge bei Vergleichsseiten wie MySportwetten.de über nützliche Tipps und Tricks rund um das Thema Sportwetten freuen.

Neben allgemeinen Wett-Tipps und Informationen werden Sportfans zudem kostenlose Wett-Tipps zu allen aktuellen Sportevents sämtlicher Sportarten geboten. Dank der Prognosen der Wett-Profis finden auch Neulinge einen schnellen Einstieg in die verschiedenen Wettarten und können erste Erfolge feiern. Einem erfolgreichen Start in die Welt der Sportwetten steht somit rechtzeitig zum Beginn der entscheidenden Playoff-Spiele nichts mehr im Wege, sodass wir uns über ein hoffentlich spannendes Saisonfinale freuen.

Teilen
Ihren XING-Kontakten zeigen