20
Feb

ANZEIGE: Die fünf besten Wettstrategien bei Sportwetten

Sportwetten eignen sich sowohl für Fortgeschrittene als auch für Einsteiger. Dennoch sollte nicht vergessen werden, dass es sich hierbei um ein Glücksspiel handelt. Um seine Gewinnchancen daher optimal auszureizen, ist eine geeignete Wettstrategie unerlässlich.

Die richtige Sportart

Um eine Wette günstig und vor allem nach den besten Chancen auf einen Gewinn zu platzieren, sollte sich der Spieler mit der Sportart auskennen. Recherche im Vorfeld und gute Kenntnisse über Spielerverhalten und Aufstellung sind daher extrem wichtig. Aus diesem Grund sollten Wettstrategien vor allem in den Sportarten eingesetzt werden, in denen sich der Spieler auch auskennt.

5 beliebte Strategien

Ob Gelegenheitsspieler oder regelmäßiger Wetter – früher oder später stellt sich ein jeder die Frage nach der richtigen Strategie. Das Gute: Es gibt sogar mehrere!

  • Strategie auf Unentschieden
  • Zwei-Drittel-Wetten
  • Under-Wetten
  • Wetten auf Tore
  • Spannende Strategie

Nicht nur beim Fußball wird gerne auf den Favoriten gesetzt. Doch selbst, wenn die Erfolgswahrscheinlichkeit höher gelistet ist, bleibt die Quote im Fall eines Gewinns doch denkbar klein. Inwiefern auf Unentschieden getippt werden sollte, hängt von den Mannschaften und der Spielart ab – allerdings bleibt gesagt: Die Wettquoten sind hier oft deutlich attraktiver!

Diese Strategie funktioniert bei Sportarten, die 3 Endergebnisse wie zum Beispiel Sieg, Niederlage und Unentschieden beinhalten. Anders als bei den meisten Wetten, setzt der Spieler hierbei auf 2 mögliche Ergebnisse. Zwar sind in diesem Fall die Quoten deutlich geringer, aber die Wahrscheinlichkeiten auf einen Gewinn umso höher.

Oft ist es gar nicht so einfach, eine geeignete Strategie bei Sportwetten zu finden – daher sollten es gerade Anfänger nicht zu kompliziert angehen. Eine beliebte Variante ist die Under-Wette. Hierbei wird auf eine bestimmte Anzahl von Toren nach dem Prinzip „mehr oder weniger“ getippt. Nicht nur um Fußball ist diese Strategie beliebt unter Spielern!

Das System beim Wetten auf Toren ist eines der vielseitigsten. Welche Tipps möglich sind, sollten vorher beim Buchmacher erfragt werden. Übliche Einsätze werden aber meist auf Tore in der Nachspielzeit, Tore ab der 60. Minute oder auch Tore durch bestimmte Schützen getätigt.

Wer sich nicht zu gerne auf möglichst sichere Tipps stützt und eine packende Wette bevorzugt, wird im Basketball auf seine Kosten kommen. Denn durch das 3-Punkte-System bei Würfen wird ein Spiel viel unberechenbarer als beispielsweise ein Fußballmatch. Nervenkitzel steht hier definitiv im Vordergrund. Außerdem ist bei dieser Sportart eine Vorrecherche besonders anzuraten.

Nicht aufs Lieblings-Team setzen

Zum Schluss noch eine kleine Warnung vor einer beliebten Strategie: Aufs Lieblings-Team setzten. Dies sollte man nur tun, wenn die Chancen auch tatsächlich vorteilhaft liegen. Nur auf eine Mannschaft zu setzen, weil das Fan-Blut es möchte, wird die Gewinnwahrscheinlichkeit nicht erhöhen! Der Tipp sollte daher auf dem Team mit der höchsten Chance liegen.

Bildquelle: ©flooy – pixabay.com



BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Sonderheft 18/19

Sonderheft 2018/19 (BIG #79) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen


BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG Newsletter

Alle Basketball-News direkt aufs Handy!

Jetzt Newsletter abonnieren

BIG - Leseproben

 





BIG Facebook Feed

BIG Player


   



BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram




BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

Öffnungszeiten des Büros:

Montag - Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr

E-Mail senden