News

Drucken
PDF
25
Nov

David Pick | Nr. 59

Was steckt hinter den Expansionsplänen der EuroLeague | David Pick über die Vorbereitungen, einen 19. EuroLeague-Klub aus den Vereinigten Arabischen Emiraten Aufzunehmen.

The EuroLeague brass are entertaining the addition of a 19th club into the competition. No, it's not the NBA, but close enough. EuroLeague shareholders and executives recently met in Dubai with local moguls to discuss the expansion of the 2nd best league in the world, into a region with little sports at all. The objective was clear: UAE wants a basketball club on the highest level, and they want one NOW.

Drucken
PDF
15
Nov

BIG im November (#123)

Wenn Vollgas keine Option mehr ist | Der anstehende (Basketball-)Winter könnte heikel werden: Die Probleme der realen Welt verändern auch den Sport. Deshalb hat BIG Geschichten gesammelt, die sowohl Probleme beschreiben als auch Lösungsansätze aufzeigen – immer auf der Suche nach der guten Idee Wir machen Stopp bei: Till Pape in Göttingen, den Basketball Löwen, Braunschweig, Ziga Samar in Hamburg, dem Berliner Tim Schneider und den Rostock Seawolves.

München | „Es ist noch nicht vorbei“ | Eigentlich wollte Othello Hunter Musiker in einem Sinfonie-Orchester werden – doch die NBA war lukrativer. In Europa musste der Center ganz unten anfangen und wurde doch EuroLeague-Champion. Am Ende seiner Reise ist der 36-Jährige allerdings noch nicht.

Drucken
PDF
15
Nov

Werbung in eigener Sache

Das DBB-Team qualifiziert sich souverän für die WM und zeigt, was es in einem Jahr unter Coach Gordon Herbert gelernt hat.

Text: Martin Fünkele | Foto: IMAGO / Heiko Becker.

Robin Christen musste sehr breit grinsen. „Die haben einfach alle richtig Bock.“ Der 31-Jährige war nach seinem erst zweiten Länderspiel – in dem er mit 15 Punkten der X-Faktor war – danach gefragt worden, wie das denn gehen soll mit der Kultur und der Identität im deutschen Team, wenn in den Festerspielen immer andere nominiert würden. „Ich bin selbst überrascht, dass das nach zweieinhalb Tagen so gut aussah. Aber es macht einfach einen Riesenunterschied, wenn alle wirklich an einem Strang ziehen.“

Drucken
PDF
09
Nov

Keine Medaille für Robin

Wenn die Nationalmannschaft am Freitag auf Finnland trifft (19 Uhr live und kostenlos bei MagentaSport), wird der ehemalige Kapitän Robin Benzing am Fernseher zuschauen. Seine DBB-Karriere ist vorbei, eine Ehrung in Bamberg will er nicht.

Text: Martin Fünkele | Foto: IMAGO / Camera4+.

Es war eines der schönsten Bilder der EuroBasket: Dennis Schröder hatte im Spiel um Platz drei soeben einen Dreier versenkt, als er auf dem Weg in die Verteidigung einen Umweg nahm: Der aktuelle Kapitän der Nationalmannschaft rannte auf seinen Vorgänger zu und klatschte mit Robin Benzing ab. Schon vor der Partie gegen Polen hatten das alle anderen Nationalspieler auch getan – Benzing erfuhr von seinen Mitspielern die Wertschätzung, die er zu Beginn dieses EM-Sommers vermisst hatte. „Meine dunkle Phase ist vorbei, wobei es mich immer noch schmerzt, wenn ich an die Nationalmannschaft denke.“

Drucken
PDF
18
Okt

BIG im Oktober (#122)

EuroBasket | Die Bronzemedaille ist der funkelnde Höhepunkt einer Reise, auf das DBB-TEAM viele Hindernisse überwand. Eine Reportage von Hagen bis Berlin, zwischen Zweifel und Euphorie – von Anfang bis Ende. 

Bonn | T.J. Shorts lieferte in der vergangenen Spielzeit für die Hakro Merlins Crailsheim eine überragende Saison ab, ehe er durch eine schwere Brustmuskelverletzung ausgebremst und dadurch womöglich um den MVP-Titel gebracht wurde. Nach seinem Wechsel zu den Telekom Baskets Bonn könnte er sich dort nun zum besten Spieler der Liga krönen – wenn nicht wieder etwas dazwischenkommt. 

Hamburg | Kendale McCullum muss nach der Abstiegssaison in Gießen nun bei den Veolia Towers Hamburg nachweisen, dass er mehr ist als jemand, der die Statistikbücher vollschreiben kann.

Drucken
PDF
14
Okt

Mind Games: Teil 6

Forming, Storming, Norming, Performing, Adjourning

SPORTPSYCHOLOGEN erklären die Basketballwelt. In der neuen BIG-Serie "Mind Games" stellen Expertinnen und Experten Herausforderungen aus dem Trainingsalltag vor, die sowohl die Profis als auch die Breitensportler kennen.

Text: Markus Gertz | Foto: IMAGO


BIG-Einzelheft (Sonderheft)

Die Ausgabe (BIG #121) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG-Einzelheft (#BIG123)

Die Ausgabe (BIG #123) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG-Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 50 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Probeabo

Drei Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 55 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG - Leseproben






BIG Facebook Feed

BIG Player


   


BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram


BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Achtung - neue Telefonnummern:

Fon: 030 / 28 04 - 49 45
Fax: 030 / 28 04 - 66 66

Mobil: 0157 512 397 90

Öffnungszeiten des Büros:

Montag - Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr

E-Mail senden

Bei Fragen zum Abo bitte wenden Sie sich direkt an:

Fon: 030 / 419 09 334

E-Mail: big-basketball@moellerpromedia.de