News

05
Apr

BIG #52 ab 05. April im Handel!

RETTET ULI HOENESS DIE NEUE BAYERN-HALLE? Kann der Macher den Bayern nach seiner Rückkehr neue Impulse geben? BIG hat die vergangenen zwei Jahre der Hoeneß-Abstinenz aufgearbeitet und beleuchtet die Situation der Münchener Basketballer.

Per Günther: Ulms Aufbau bezieht im Interview Stellung zum bisherigen Saisonverlauf, zur deutschen Point-Guard-Diskussion und gibt einen Einblick in seine persönliche Entwicklung.

Silvano Poropat: Bonns neuer Coach spricht über sein turbulentes letztes Trainerjahr und seine Ambitionen mit den Telekom Baskets.

Weitere Interviews: Brandon Ashley: Warum Albas Rookie-Neuzugang nach Europa wechselte und wie er die Erwartungshaltung des Klubs erfüllen will. Sebastian Machowski: Bremerhavens neuer Headcoach spricht über seine Rettungsmission bei den Eisbären. Robin Benzing: Der Nationalspieler gibt Einblicke in sein neues Leben in Saragossa und zieht Vergleiche zwischen der BBL und ACB. P.J. Tucker: Der Phoenix-Suns-Starter über den Sprung von den Brose Baskets in die NBA und seine Zeit in der BBL. Pau Gasol: Der Europameister erläutert sein Verhältnis zu Dirk Nowitzki und spricht über die Ziele mit den Chicago Bulls sowie der spanischen Nationalmannschaft bei Olympia.

04
Apr

Mehr wagen!

Wie sollte der Sieg des deutschen Basketball-Teams beim Albert Schweitzer Turnier eingeordnet werden? Historisch? Gigantisch? Manchmal reicht auch eine Spur bescheidener, nennen wir es einfach wie es ist: einmalig. Zumindest fürs Erste. Zum 28. Mal wurde das renommierte Turnier, oft auch als inoffizielle u-18 Weltmeisterschaft betitelt, ausgetragen. Zum allerersten Mal konnte ein deutsches Team gewinnen und das sogar ohne ihren bekanntesten Spieler, Isaiah Hartenstein. Es wird immer deutlicher: All die Weichenstellungen der letzten Jahre zugunsten des Nachwuchses werden spürbarer wahrgenommen. Junge deutsche Spieler sind nicht nur mehr Busfahrer, sondern wachsen zu Leistungsträgern heran.

09
Mär

BIG #51 ab 08. März im Handel!

UNSERE PFLICHT: Der Basketball im Land wächst. Aber schafft er auch den Sprung aus der Nische? 15 BIG-Forderungen gegen den Stillstand im deutschen Basketball.

Sasa Obradovic: Der Berliner Trainer über den Entwicklungsprozess seines Teams im Laufe dieser Saison, die Probleme seiner Spieler und warum das Scouting schwieriger geworden ist.

Konrad Wysocki: Der ehemalige Nationalspieler über die Teilnahme an den olympischen Spielen, ein Leben nach dem Basketball und warum er im Alter von 22 Jahren beinahe aufhörte.

Weitere Interviews: Bastian Doreth: Der deutsche Guard hat sich nach kurzer Zeit als Identifikationsfigur bei Medi Bayreuth etabliert. Er spricht über die aktuelle Saison und was es bedeutet, von der Bank zu kommen. Mathias Fischer: Der ehemalige Trainer der Telekom Baskets Bonn im Interview über die Gründe der Bonner Negativserie. Dominik Spohr: Der Forward der BG Göttingen über seinen schwierigen Weg hin zu einer größeren Rolle in der Rotation. Jan Vesely: Der tschechische Nationalspieler spricht über die starke EM 2015, seine erfolgreiche Saison mit Fenerbahce Istanbul und eine mögliche NBA-Rückkehr.

09
Feb

BIG #50 ab 09. Februar im Handel!

DIRK a.D.: Was bringt die Zukunft ohne Dirk Nowitzki? Wie es nach dem Rücktritt des NBA-Stars mit dem Nationalteam weitergeht.

Mladen Drijencic: Der Oldenburger Trainer über seine erste Saison als BBL-Headcoach, die Flucht aus Bosnien und wie er die EWE Baskets zu seinem Team machen will.

Dennis Schröder ist das Gesicht des jungen deutschen Basketballs. Ohne Dirk Nowitzki wird es im DBB-Team noch mehr auf den Hawks-Star ankommen.

Weitere Interviews: Ismet Akpinar: Das Aufbau-Talent von Alba Berlin ist erstmals Teil der Rotation und spricht im Interview über den langen Weg zum BBL-Profi. Maodo Lo kam aus dem Nichts in die A-Nationalmannschaft und spielt sein letztes Jahr am College. Doch was kommt danach? Konstantin Klein über die Chancen der Fraport Skyliners in allen Wettbewerben, die Außenseiterrolle beim TOP FOUR und seine persönliche Zukunft. Carlos Arroyo ist der Point Guard des FC Barcelona und einer der erfahrensten Spieler im Profigeschäft. Im BIG-Interview lobt er die Brose Baskets Bamberg, erklärt sein eigenes Team zum Euroleague-Favoriten und huldigt einer NBA-Legende.

02
Feb

Jubiläums-Super-Combo

50 Jahre Basketball Bundesliga, 12 Ausgaben BIG, 50 Euro:

Wie das zusammenhängt? Ganz einfach! BIG und die Beko BBL haben anlässlich ihrer Jubiläen ein besonderes Paket geschnürt. Für 50 Euro gibt es ein Jahr BIG im Abo und das Buch "50 Jahre Basketball Bundesliga". Im Vergleich zu den Einzelpreisen spart ihr 20 Euro.

Diese Super-Combo ist die volle Packung deutscher Basketball für jeden Fan. Sichert euch die schönsten Geschichten aus 50 Jahren BBL mit Texten von Johannes Herber, Henning Harnisch und Thomas Pletzinger. Stars aus jeder Epoche kommen zu Wort, dazu gibt es bisher unveröffentlichte Fotos sowie Stats und Rekorde seit 1965.

Damit ist die Geschichte aber nicht zu Ende! Mit dem BIG-Abo bekommt ihr die Nachrichten, Reportagen, Interviews und Hintergründe von heute aus Beko BBL, ProA, ProB und dem europäischen Basketball. Wer alles über den Basketball in Deutschland von 1965 bis 2017 wissen will, sollte sich das nicht entgehen lassen!

Bestellen könnt ihr die Super-Combo HIER.

Die Aktion läuft vom 03. Februar bis zum 03. März und nur solange der Vorrat reicht.

26
Jan

Interview mit Miroslav Raduljica

„Die Leute in Serbien nannten mich tätowierter Affe“

MIROSLAV RADULJICA begann seine Basketball-Reise einst in Deutschland bei Alba Berlin. Nach diversen Stationen, unter anderem auch der NBA, ist der Nationalspieler zurück in Europa. Im BIG-Interview redet der Hüne über seine Tattoos, seine Zeit als Exot in China und ob er sich eine Rückkehr nach Deutschland vorstellen könnte.

Text: Thorsten Schmidt

Herr Raduljica, im September haben wir Sie mit Serbien bei der Eurobasket-Vorrunde in Berlin erlebt. Was halten Sie von den deutschen Centern?

Miroslav Raduljica (27): Das Besondere an den deutschen Centern ist, dass sie enorm lang sind. Tibor Pleiß (2,16 Meter, Red.) ist der längste, deshalb hat er es jetzt auch in die NBA geschafft. Maik Zirbes und Daniel Theis, die die EM beide leider nicht spielen konnten, sind sehr gute Low-Post-Spieler. Ich habe großen Respekt vor den deutschen Centern. Sie sind hart zu verteidigen.

BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG Newsletter

Alle Basketball-News direkt aufs Handy!

Jetzt Newsletter abonnieren

BIG - Leseproben

 





BIG Facebook Feed

BIG Player





BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram




BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden