05
Jun

BIG #76 ist ab 05. Juni im Handel!

Thema des Monats: Der neue Mindestetat. Befürworter, Gegner, Gründe.

FC Bayern Basketball. Mit der EuroLeague-Wildcard will München zu Europas Elite aufschließen.

Henrik Rödl. Deutschlands Nationaltrainer vor der WM-Quali.

Weitere Interviews: Bayreuth-Anführer Bastian Doreth, Würzburg-Wechsler Maurice Stuckey, RIESEN-Erfolgstrainer John Patrick, 46ers-Coach Ingo Freyer, Löwen-Überperformer Frank Menz, Bamberg-Bürgermeister Andreas Starke, Meistermacher Dirk Steidl.

Weitere Stories: Brose Bambergs Draft-Quartett, Berlins Gedankenspiele mit Aito Garcia Reneses, Center-Hüne Rasid Mahalbasic, Point Guard-Talent Isaac Bonga, Bonns Perspektive, RASTA Vechta und die Crailsheim Merlins im Aufsteiger-Check, Heyders Gedankenspiele in Erfurt, Scouting-Revolution am Anschreibetisch.

ProA & ProB: Die Euphoriewelle der ROSTOCK SEAWOLVES. Der Abgang von Achim Kuczmann bei den Bayer Giants Leverkusen.

Die 76. Ausgabe der BIG umfasst 100 Seiten und berichtet auf über zehn Seiten über ProA, ProB (2. Basketball-Bundesliga), Regionalliga, Nachwuchs- und Jugend Basketball Bundesliga und DBBL.

 

 



 

 

 

 

 

 


BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Sonderheft 18/19

Sonderheft 2018/19 (BIG #79) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG Newsletter

Alle Basketball-News direkt aufs Handy!

Jetzt Newsletter abonnieren

BIG - Leseproben

 





BIG Facebook Feed

BIG Player





BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram




BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden