14
Sep

Airport Basketball Days am MUC

Der FC Bayern Basketball stellt in den kommenden drei Tagen gemeinsam mit dem Flughafen München (MUC) ein bis dato einmaliges Basketball-Event auf die Beine. Das ganze Wochenende gibt es Basketball-, Musik- und Show-Acts in einer eigens errichteten Arena zwischen den Terminals eins und zwei. Das Highlight des Wochenendes findet dabei sicherlich am Samstag statt: Dann trifft der letztjährige Playoff-Halbfinalist auf EuroLeague-Gigant Real Madrid. Das Testspiel ist seit Wochen ausverkauft – wird jedoch auch von Telekom Sport übertragen. Ein Novum. Beide Teams werden, soweit es die Verpflichtungen der EuroBasket zulassen, in Bestbesetzung antreten.

Doch auch neben dem Duell mit den „Königlichen“ ist am zweitgrößten Flughafen Deutschlands allerhand geboten: Am Freitagabend messen sich verschiedene lokale Akteure in einem 5-gegen-5-Turnier. Bereits im Vorfeld wird es eine Gesprächsrunde zur „Zukunft des deutschen Basketballs“ geben. Am Abend erfolgt zudem der Launch des neuen FCBB-Trikots. Für die entsprechende Atmosphäre sorgen Breakdancer, DJs und ein Live-Act. Am Sonntag wird das ganze Event mit einem „Juniors Day“ abgeschlossen.

Weitere Infos gibt es hier (FCBB) und hier (MUC).


BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Sonderheft 17/18

Sonderheft 17/18 (BIG #68) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG Newsletter

Alle Basketball-News direkt aufs Handy!

Jetzt Newsletter abonnieren

BIG - Leseproben

 





BIG Facebook Feed

BIG Player







BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram




BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden