14
Jun

AS1 CREATORS SUMMER LEAGUE. Was ist das eigentlich?

Am kommenden Wochenende startet in Berlin die AS1 CREATORS SUMMER LEAGUE. Das Berliner Event ist eines der modernsten Deutschlands - BIG wirft einmal einen Blick hinter die Kulissen.

Bamberg ist Meister, die Warriors sind NBA-Champion: Die Basketball-Saison 2016/2017 ist endgültig vorbei. Bis auf einige Ausnahmen (Jugend-Bundesliga-Qualifikation, Länderspiele, Summer League) wird das orange Leder bis in den Herbst hinein ruhen. Es ist Freiplatz-, es ist Streetball-Zeit. Dabei gibt es jedoch bereits seit Jahren in Deutschland das gleiche Problem: zu wenige Plätze. Und diese sind dann auch meist marode und in die Jahre gekommen. 

Auch in Berlin ist dies der Fall. Doch im Stadtteil Treptow hat Basketball-Deutschland nun eine neue Perle bekommen. Unweit der Mercedes-Benz Arena haben KICKZ, ADIDAS und ALBA BERLIN gemeinsame Sache gemacht und ein zeitgemäßen und attraktiven Street-Court errichtet. Doch damit nicht genug. Denn der Court (250 Quadratmeter) und die Wasserlandschaft sollen nicht nur bei der Eröffnung am kommenden Samstag Menschen anziehen, sondern sich auch als Location etablieren. Deshalb gibt es die AS1 CREATORS SUMMER LEAGUE. KICKZ und ADIDAS haben diese Streetball-Liga gegründet und werden sie mit erstklassigen Events über den Sommer hin etablieren. Bereits zur Eröffnung am kommenden Samstag (17.06.) werden zahlreiche Basketball-Promis aus aller Welt erwartet, unter anderem Kelly Oubre von den Washington Wizards. Das Vorbeischauen wird sich sicherlich lohnen. Hier geht´s zum Event.

Wer spielt? 

- ein internationales Streetball-Team

- zwei bis drei nationale Streetball-Teams

- vier bis fünf lokale Streetball-Teams

- ein bis zwei NBBL-Teams

Wie sieht der Spielmodus aus?

10 Teams, 8 Spieltage, vier gegen vier

Wann wird gespielt? 

17.06.; 18.06.; 08.07.;05.08.; 19.08.; 09.09.;16.09.; 17.09.



BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Sonderheft 17/18

Sonderheft 17/18 (BIG #68) einzeln vorbestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG - Leseproben

 





BIG Facebook Feed

BIG Player



bballdirekt


BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram




BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden