18
Jan

Elli Hoop ist das neue Ligagesicht!

Der ALLSTAR Day im Telekom Dome zu Bonn brachte viele spektakuläre und aufsehenerregende Aktionen mit sich. Egal ob Brian Butler beim Telekom Basketball Dunking-Contest, Ryan Thompson beim easyCredit Drei-Punkte-Contest oder während der beiden ALLSTAR Games: Die easyCredit Basketball-Bundesliga hatte für beste Unterhaltung gesorgt. Hierzu gehört seit dem vergangenen Samstag auch Elli Hoop. Das Känguru-Maskottchen ist das neue und plüschige Gesicht der Beletage des deutschen Basketballs – tausende Fans hatten sich innerhalb des Auswahlprozesses mit Vorschlägen, der Stimmabgabe oder auch einem möglichen Namen beteiligt.

Nach einigen Monaten der Umsetzung konnte Profi-Maskottchen Felix Schumacher sein Werk nun vor 6.000 Zuschauern präsentieren. Und Elli Hoop kam an. Fortan soll das Maskottchen ebenfalls zu einem Plus an Stimmung und Unterhaltung führen. Zumindest der Start beim ALLSTAR Day klappte bestens – was auch ein Beleg der guten Arbeit ist, welche easyCredit ablieferte. Schließlich zeichnet sich der neue Ligahauptsponsor für die Idee und Umsetzung verantwortlich.

Eine ausführliche Hintergrundgeschichte zu Schumacher und der Entstehungsgeschichte des neuen Liga-Maskottchens gibt es auch in der aktuellen BIG #60.

Foto: easyCredit BBL/Arne Esdar


BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Sonderheft 16/17

Sonderheft 16/17 (BIG #57) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG - Leseproben

 





BIG Facebook Feed

BIG Player



bballdirekt


BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram




BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden