28
Feb

Euroleague: Kaunas reist nach München

Bevor Zalgiris Kaunas am heutigen Abend im Audi Dome gastiert, sind die Voraussetzungen auf beiden Seiten recht eindeutig. Die Litauer stehen abgeschlagen, wenn auch punktgleich mit Partizan Belgrad, auf dem letzten Tabellenplatz der Gruppe F. Ein Weiterkommen ist eigentlich nur noch auf dem Papier moglich. Um einiges vielversprechender sind die Aussichten fur die Bayern. Fur sie ist das heutige Spiel ein sogenannter „must win“. Mit einer Bilanz von 3-4 steht der FCB derzeit auf dem funften Rang, punktgleich mit Kuban Krasnodar, welches am letzten Freitag nach einer erfolgreichen Aufholjagd besiegt werden konnte.

Nun gilt es die Bilanz gegen den Abo-Meister aus Litauen, bei dem Center-Legende Arvydas Sabonis mittlerweile Mehrheitseigner ist, aufzubessern, bevor es in die Ruckspiele gegen die wirklich harten Brocken geht. Nach der unerwarteten Niederlage gegen die Artland Dragons wollen die Bayern au?erdem beweisen, dass dies lediglich ein Ausrutscher war und man "dahoam" weiterhin eine Macht ist.

Besonderes Augenmerk muss dabei heute Abend auf die Bewachung von Justin Dentmon gelegt werden. Nach mehreren Anlaufen in der NBA, sowie einigen Stationen in Sudamerika, scheint er seinen Platz bei Kaunas gefunden zu haben. Und nicht nur das. Im Laufe der Saison entwickelte sich Dentmon zum Topscorer und Go-to-guy bei Zalgiris, der das Team nicht nur zu einer 5-3 Bilanz in der Vorrunde gefuhrt hat, sondern auch genug Eiswasser in den Venen hat, um den entscheidenden Wurf zu nehmen und zu treffen.

Apropos Eiswasser. Mit Sarunas Jasikevicius steht bei Kaunas zudem der Mann im Kader, von dem so gut wie jeder Basketball-Fan in Europa, mit Sicherheit aber jeder Fan des „Dream Team 2004“ gehort haben durfte. Er nahm bei den Olympischen Spielen in Athen das Team USA nahezu im Alleingang auseinander. Seine besten Zeiten hat Jasikevicius zwar bereits hinter sich, in der Crunchtime wollen es die Bayern aber dennoch ganz sicher nicht mit „Saras“ zu tun bekommen. Die Mannschaft spielt intelligent, lasst den Ball gut wandern und dass Litauer sowieso in jeder Halle die Lichter ausschie?en konnen, gilt als Binsenweisheit. Im Hinspiel ging die Taktik von Coach Pesic allerdings gut auf und man konnte einen ungefahrdeten 84:66 Sieg in Kaunas einfahren.

Das Spiel wird live im TV auf Sport1 oder im FC Bayern Basketball Live-Stream gezeigt. Tip Off ist um 20:15 Uhr.

 


BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG Newsletter

Alle Basketball-News direkt aufs Handy!

Jetzt Newsletter abonnieren

BIG - Leseproben

 





BIG Facebook Feed

BIG Player





BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram




BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden