Blog

15
Mai

Kaman? Kann man machen. Muss man aber nicht!

In genau vier Monaten wird die mit Spannung erwartete Basketball-Europameisterschaft beginnen. Vier Monate sind ein langer Zeitraum, die nationalen Ligen erreichen derzeit ihre heißeste Phase. Da denken die wenigsten bereits an die Nationalmannschaft. Oder etwa doch?
Mit dem (erneuten) frühen Ausscheiden der Dallas Mavericks in der NBA rückt eine entscheidende Personalentscheidung im DBB-Kader näher. Es ist die wohl wichtigste. Wird Dirk Nowitzki noch einmal seine Knochen für die Nationalmannschaft hinhalten? Das plötzliche Saisonende der Texaner dürfte die Chancen dafür erhöht haben, der gebürtige Würzburger hat nun genug Zeit, sich zu erholen. Wer würde in Deutschland schon auf Nowitzki verzichten wollen?
Trotz seiner bald 37 Jahre ist der Power Forward in der Offensive ein absoluter Ausnahmespieler, der Spiele immer noch im Alleingang entscheiden kann. Dazu bietet sich die Chance, der lebenden Legende einen gebührenden Abschied im eigenen Land zu bieten, immerhin ist Nowitzki nach dem Karriereende von Sven Schultze der letzte aktive Spieler der „silbernen Generation“, die nach der Jahrtausendwende für Furore sorgte.
23
Feb

Dreiklassengesellschaft

Vor kurzem ist es wieder passiert, dieses Mal hat es Alba Berlin erwischt. Der ehemalige Serienmeister musste zwei überraschende Niederlagen gegen Frankfurt und Oldenburg hinnehmen und hat sich nun sogar von der Tabellenspitze verdrängen lassen. Für viele waren die Schlappen der Albatrosse unerwartet und ein Beweis für die Ausgeglichenheit der Basketball-Bundesliga.

Göttingen gewinnt in München? Bamberg stolpert in Braunschweig? Alles schon passiert. Mehr als die halbe Liga kämpft gegen den Abstieg oder um die verbleibenden Playoffplätze, kaum ein Spiel kann prognostiziert werden. Die Basketball-Bundesliga bietet reichlich Spannung, die Zeit der Serienmeister ist vorbei. Oder etwa doch nicht?

05
Jan

Ein Hinrundenfazit

So schnell ist sie schon vorbei, die Hinrunde der BBL-Saison 2014/2015. Dabei ist der Auftakt im Oktober gerade mal drei Monate her. Ab sofort wandert der Blick öfters auf die Tabelle: Wer landet auf welchem Playoff-Platz? Wer schafft noch den Sprung unter die besten Acht und wer hängt im Niemandsland der Tabelle fest? Und wer kann schon einmal die Lizenzierungsunterlagen fur die ProA vorbereiten?

27
Okt

Die Bundesliga bei der Telekom: so gut wie perfekt!

Fast einen Monat ist die neue Basketball-Saison schon alt. Sportlich trennt sich schon jetzt die Spreu vom Weizen: Die Tabelle fängt an, ein klares Bild über Meisterschafts- und Abstiegskandidaten zu zeichnen. Oben stehen die erwarteten Favoriten, unten dagegen die üblichen Underdogs. Doch auch Fans von sportlich gebeutelten Vereinen konnten sich freuen. Eigentlich gab es für jeden Basketball-Verrückten nur Grund zu Freude. Jedes einzelne Spiel der eigenen Mannschaft kann seit mehreren Wochen Live und in HD abgerufen werden.

26
Sep

Die Saison 2014/2015: Ein Quantensprung?

Die lange Zeit des Wartens hat am Samstag offiziell ein Ende. Der jahrlich ausgetragene Champions Cup lautet wieder einmal die neue Basketball-Bundesliga ein. Das Duell zwischen Meister und Pokalsieger bedeutete zuletzt auch neue Superlative: Die starkste, beste, spannendste BBL-Spielzeit wird Jahr fur Jahr erwartet. An Brisanz durfte es beim Spiel zwischen dem FC Bayern Munchen und Alba Berlin sicherlich nicht mangeln, doch ich will keine alten Geschichten aufwarmen. Fakt ist: Es konnte eine richtungsweisende Saison werden. Ob es die sportlich beste wird, lasst sich nur schwer bemessen. Aber die Vereine haben gro?tenteils noch einmal an Qualitat gewonnen, konnten Leistungstrager halten und sich durchaus noch verstarken.

BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Sonderheft 17/18

Sonderheft 17/18 (BIG #68) einzeln bestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt bestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG Newsletter

Alle Basketball-News direkt aufs Handy!

Jetzt Newsletter abonnieren

BIG - Leseproben

 





BIG Facebook Feed

BIG Player







BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Instagram




BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden