News

26
Aug

BIG-Appetizer: Tim Ohlbrecht

Auf unserer Website präsentieren wir euch monatlich einen BIG-Appetizer aus der vorangegangenen Ausgabe. Diesen Monat zeigen wir euch das Interview mit Tim Ohlbrecht aus BIG #55.

„Minus 20 Grad  sind in Sibirien schon fast Sommer“: Tim Ohlbrecht spielte in der vergangenen Saison als erster deutscher Spieler überhaupt in Sibirien. 6500 Kilometer von seiner Geburtsstadt Wuppertal entfernt erlebte er eine für ihn unbekannte Welt.

16
Aug

BIG #56 ab 16. August im Handel!

Angriff auf die NBA. Paul Zipser steht vor seiner ersten NBA-Saison. In BIG spricht er über die bevorstehende Zeit bei den Chicago Bulls und die Euro-Quali.

Der Brose-Boss. Michael Stoschek über den Handlungsbedarf in der TV-Vermarktung, seine Hoffnungen an die Liga und das Thema Nationalmannschaft.

Interviews und Themen: DBB-Trainer Chris Fleming, Brose-Neuzugang Maodo Lo, ALBA-Spielmacher Peyton Siva, Gießens-Hoffnungsträger Andreas Obst sowie die Trainer der DBB Quali-Gegner. Der Einstieg von easyCredit als Namenssponsor der BBL.

 

16
Aug

Dennis Schröder und BIG testen NBA2k17

Dennis Schröder und BIG haben auf der Kölner Gamescom NBA2K17 getestet. 2k präsentierte auf der weltweit größten Messe für interaktive Unterhaltungselektronik die gerade fertig gestellte Version des Konsolen- und PC-Spiels. Auch NBA-Profi Schröder wollte sich diese Präsentation nicht entgehen lassen - schließlich ist er auch in diesem Jahr, wie schon 2015, der Cover-Athlet auf der deutschen Version.

Jährlich strömt eine sechstellige Besucherzahl auf die Messe in der Domstadt, auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter eine Besucherzahl zwischen 130 und 180.000 Menschen. Zocker, welche sich nicht auf den Weg in Deutschlands viertgrößte Stadt gemacht haben, müssen sich noch bis zum endgültigen Release des Spiels gedulden: Ab dem 16.September ist das meistverkaufteste Basketball-Spiel der Welt ganz regulär zu erwerben. Neben den 30 NBA-Teams und diversen Euroleague-Mannschaften können Spieler dann auch aus einem deutschen Quartett auswählen:

Neben dem FC Bayern Basketball, Alba Berlin und Brose Bamberg ist ratiopharm ulm erstmals auch digital erleb- und spielbar.

Ab dem 20.September erscheint dann die neue BIG #57 - das Sonderheft zur Saison 2016/2017. Neben Daten, Fakten und Analysen zu den Kadern der BBL-, ProA- und ProB-Ligisten wird dann auch ein Interview mit dem 22-jährigen Point Guard der Atlanta Hawks zu lesen sein. BIG-Redakteur Alexander Büge traf Schröder im Rahmen der Gamescom nicht nur zum Anspiel-Test, sondern befragte ihn auch zu seinen persönlichen Highlights, seinen Lieblingsspielern und vielem mehr.

DIRK a.D.: Was bringt die Zukunft ohne Dirk Nowitzki? Wie es nach dem Rücktritt des NBA-Stars mit dem Nationalteam weitergeht.

Mladen Drijencic: Der Oldenburger Trainer über seine erste Saison als BBL-Headcoach, die Flucht aus Bosnien und wie er die EWE Baskets zu seinem Team machen will.

 

Dennis Schröder ist das Gesicht des jungen deutschen Basketballs. Ohne Dirk Nowitzki wird es im DBB-Team noch mehr auf den Hawks-Star ankommen.

 

Weitere Interviews: Ismet Akpinar: Das Aufbau-Talent von Alba Berlin ist erstmals Teil der Rotation und spricht im Interview über den langen Weg zum BBL-Profi. Maodo Lo kam aus dem Nichts in die A-Nationalmannschaft und spielt sein letztes Jahr am College. Doch was kommt danach? Konstantin Klein über die Chancen der Fraport Skyliners in allen Wettbewerben, die Außenseiterrolle beim TOP FOUR und seine persönliche Zukunft. Carlos Arroyo ist der Point Guard des FC Barcelona und einer der erfahrensten Spieler im Profigeschäft. Im BIG-Interview lobt er die Brose Baskets Bamberg, erklärt sein eigenes Team zum Euroleague-Favoriten und huldigt einer NBA-Legende.

Brad Wanamaker: Der Aufbau der Brose Baskets ist der beste Spieler der BBL. Kann Bamberg ihn über die Saison hinaus halten?

Tradition erfindet sich neu: Wie sich die Basketball Löwen Braunschweig nach dem Rückzug des Hauptsponsors neu aufstellten und um jeden Fan kämpfen. Phoenix Hagen: Mit neuem Geschäftsführer, dem Know-how von Wolfgang Heyder und neuer Halle will der Klub den nächsten Schritt machen. Telekom Baskets Bonn: Die Gründe für die schlimmste Krise der Klubgeschichte.

 

Weitere Berichte: TOP-FOUR-Spezial: Alles zum Basketballfest im Audi Dome und zu den vier Halbfinal-Teilnehmern. Rechtzeitig zum Pokalturnier hat Bayern München seine Top-Form gefunden. Eine Analyse der Gründe. Johannes Richter: Der Forward soll beim TOP FOUR den verletzten Danilo Barthel ersetzen. Eisbären Bremerhaven: Warum der Klub seit Jahren kein Playoff-Contender mehr ist. Ranking Small Forwards: Die 20 besten Flügelspieler der Beko BBL. Herber geht’s nicht: Basketball in 50 Jahren. Leverkusen und Rhöndorf: Warum die Lokalrivalen vom Rhein in der ProA gegen den Abstieg kämpfen. Sascha Leutloff: Wie wertvoll der Routinier für die Uni-Riesen Leipzig in der ProB ist. Knallerfrauen: BIG stellte das Allstar-Team der DBBL zusammen.

 

Die 50. Ausgabe der BIG umfasst 100 Seiten und berichtet auf elf Seiten über ProA, ProB, Regionalliga, NBBL und die DBBL.

15
Aug

Basketball AID International Tour findet statt – geänderter Ablauf

Die Basketball AID International Tour 2016 kann, mit etwas modifiziertem Ablauf, wie geplant stattfinden. Nach der Absage des US-amerikanischen Gastteams – der Northeastern University – mussten Fans und Organisatoren lange Zeit ob eines möglichen Ausfalls bangen. Doch nun herrscht Planungssicherheit. Hans Beth, Chairman der Tour, ist froh, dass alle sechs Veranstaltungen wie ursprünglich angedacht stattfinden können: „Nach der nicht einfachen Situation für uns war es toll zu sehen, wie die Basketball-Gemeinschaft für die gute Sache zusammengerückt ist und dazu beigetragen hat, dass die Charity-Tour nun doch stattfinden kann“.

Beibehalten werden Spielorte und Spielzeiten, neu sind die Testspielgegner. Mehrere bekannte Clubs aus der easycredit BBL, der ProA und sogar zwei Nationalmannschaften messen sich innerhalb von elf Tagen im Rahmen der Tour. Nach der Absage hatte Beth sich mit dem Organisations- und Veranstaltungsteam zusammengesetzt und überlegt, wie man der ganzen Situation noch etwas Positives abgewinnen könnte. Durch die Umstrukturierung kann nun der ursprüngliche Spielplan gewährleistet werden. Basketball AID hofft weiterhin auf eine große – personenstarke wie finanzielle – Unterstützung der Fans.

25
Jul

GE(R)meinsam durch den Länderspiel-Sommer

Die Herren Nationalmannschaft eröffnet am 30. Juli mit einem Testspiel gegen die Ukraine ihre diesjährige Länderspielserie vor heimischem Publikum. Insgesamt acht Mal wird sich das Team von Bundestrainer Chris Fleming den deutschen Fans präsentieren, davon dreimal im Rahmen der EM-Qualifikation vom 31. August bis 17. September.

Um dafür top fit zu sein, hat man sich ein vielversprechendes Vorbereitungsprogramm zusammengestellt. Neben zwei Testspielen in Würzburg und Gießen, wo man auf die Ukraine und Portugal trifft, dient insbesondere der traditionelle Supercup einem intensiven Leistungscheck. Mit Polen, Finnland und Russland misst man sich mit drei äußerst starken, europäisch erfahrenen Basketball-Teams der letzten Jahre.

14
Jul

BIG-Appetizer: Patrick Heckmann

Auf unserer Website präsentieren wir euch monatlich einen BIG-Appetizer aus der vorangegangenen Ausgabe. Diesen Monat zeigen wir euch den Bericht über Patrick Heckmann aus BIG #54.

Patrick Heckmann ist der Shootingstar der aktuellen BBL-Saison. Beim Meister Brose Baskets hat sich der 24-jährige Rookie auf Anhieb einen festen Platz in der Rotation erobert. Dabei hat ihm eine Gabe geholfen, die auch einen Fußball-Weltmeister auszeichnet.

BIG Abo

Jeden Monat BIG als erstes lesen, druckfrisch in Deinem Briefkasten für nur 40 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Sonderheft 16/17

Sonderheft 16/17 (BIG #57) einzeln vorbestellen, ohne Abschluss eines Abos.

Jetzt vorbestellen

BIG Probeabo

Vier Ausgaben BIG zum Probierpreis von 15 Euro!

Jetzt Abo bestellen

BIG Geschenkabo

Das größte Geschenk: BIG für nur 40 Euro verschenken, keine Kündigung erforderlich!

Jetzt Abo bestellen

BIG als ePaper

BIG auf mobilen Endgeräten für Android und Apple!

Jetzt ePaper bestellen

BIG - Leseproben

 





BIG Player



bballdirekt

BIG Social

BIG auf Facebook

big facebook

BIG auf Twitter

BIG auf Google+

Big - Google+

BIG Kontakt

BIG | Das Magazin
Tieckstrasse 28
10115 Berlin

Fon: 030 / 85 74 85 8 - 50
Fax: 030 / 85 74 85 8 - 58

E-Mail senden